Schmuckdesigner inkl. Goldschmied

Du liebst das Schöne. Edle Materialien und Design faszinieren dich?

Dann ist die Ausbildung zum Schmuckdesigner und Goldschmied die perfekte Wahl, um aus einer Leidenschaft einen Beruf zu machen. Kreativität, handwerkliches Geschick und Mut zu immer neuen Wegen sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren.

Die spannenden Inhalte

Bevor du Skizzen, Entwürfe und Fertigungsunterlagen erstellst, hast du die neuesten Markttrends analysiert. Du präsentierst deinem Auftraggeber die Gestaltungsideen und verfeinerst ein Konzept bis zur Marktreife.

Je nach Einsatzort können auch organisatorische und werbliche Aufgaben zum Arbeitsfeld gehören.


Einige Schmuckdesigner entwerfen in Ateliers neue Modelle für die Serienfertigung. Andere restaurieren historischen Schmuck, arbeiten in Gold- und Silberschmiedewerkstätten oder Juweliergeschäften.


Bei uns geben Dozenten ihr Wissen weiter, die bereits mit eigenen Schmuckkollektionen am Markt erfolgreich sind.

ZAHLEN DATEN FAKTEN

Ausbildung

Abschluss:Schmuckdesigner inkl. Goldschmied (HWK)

Zugangsvoraussetzung:mindestens Hauptschulabschluss

Ort:

Campus West, Lützner Straße 93-95, 04177 Leipzig


Beginn:26.08.2019

Dauer:3,5 Jahre Vollzeit

Kosten:545,- € pro Monat, zzgl. einmalig 285,- € für Grundausstattung

Förderungen: 

BAföG (3 Jahre), Info unter: www.bafoeg-rechner.de 
Bildungskredit, Info unter: www.bildungskredit.de


Ein Angebot der Leipziger Gesellschaft.

 

Bewirb Dich jetzt

Anrede

Schick uns dein Anschreiben, Lebenslauf und eine Zeugniskopie.

Werkakademie - ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft - Sächsische Lehmbaugruppe

Die Werkakademie ist ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft für Bildung und Arbeit mbH.

Lectores - Die Dozenten an der Werkakademie Leipzig

Mode- und Textildesign / Bühnen- und Kostümschneider

Denny Rauner
Kristin Hensel
Oliver Viehweg
Helena Marx
Ina Altmann
Madlen Weigel
Kirsten Heppekausen
Dajana Jödicke
Ariane Brückner

Maskenbildner

Evelyna Schubert
Ricarda Knödler
Reinhard Rösler

Bühnenmaler und Bühnenplastiker

Annekatrin Härtel
Marie Krombach
Reinhard Rösler

priore patronos

Gründungsrektor: Prof. Rainer Schade
Gründungsmentor: Prof. Dr. Jörg Knoll †