Galeristik

Galeristen sind die wesentlichen Akteure im Kunstbetrieb. Durch sie wird der Kunstmarkt gemacht; sie entscheiden welche Künstler und welche Kunst interessierten Kreisen (Sammler und Mäzene) sowie der Öffentlichkeit bekannt gemacht wird. Damit haben sie den ausschlaggebenden Einfluss auf den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Erfolg von Künstlern.

Die Lebens- und Arbeitswelt von Galeristen verlangt eine überzeugende Leidenschaft zur Kunst, globale Orientierung, wirtschaftliches Know-how, soziale Intelligenz, die Fähigkeit zum Networking und eine authentische Persönlichkeit.

ZAHLEN DATEN FAKTEN

Vollzeitausbildung

Abschluss:Galerist (SLG)

Zugangsvoraussetzung:abgeschlossene Berufsausbildung

Ort:

Campus West, Lützner Straße 93-95, 04177 Leipzig


Beginn:29.08.2022

Dauer:1 Jahr Vollzeit

Kosten:675,- € pro Monat
 

berufsbegleitend

Zugangsvoraussetzung:abgeschlossene Berufsausbildung

Beginn:29.08.2022

Kosten:

225,- € pro Monat
Mit dem Weiterbildungsscheck besteht in Sachsen die Möglichkeit einer 80%-Förderung. Wir sind dir gern bei der Antragsstellung behilflich. Auf Anfrage erstellen wir dir ein Angebot.


Ein Angebot der Leipziger Gesellschaft.

 

Bewirb Dich jetzt

Anrede

Schick uns dein Anschreiben, Lebenslauf und eine Zeugniskopie.

Bewirb Dich jetztX+ Jetzt bewerben

Werkakademie - ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft - Sächsische Lehmbaugruppe

Die Werkakademie ist ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft für Bildung und Arbeit mbH.

Gründungsrektor: Prof. Rainer Schade
Gründungsmentor: Prof. Dr. Jörg Knoll †