Bühnenmaler und Bühnenplastiker

Bühne frei für einen Beruf, der dich in die Geheimnisse „hinter den Kulissen“ einweiht.

Diese Ausbildung führt auf Bühnen, in Studios und zu Filmsets. Deine Arbeitsgebiete sind Theater-, Opern-, Musical-, Film- und Fernsehproduktionen. Auch im Bereich der Ausstellungen, Messen und bei Werbeproduktionen ergeben sich herausfordernde Einsatzgebiete.

Der Beruf vereint die konzeptionellen Kenntnisse eines Designers mit den praktischen Fähigkeiten eines Handwerkers.

Die spannenden Inhalte

Du lernst, selbstständig Gestaltungskonzeptionen zu entwickeln und umzusetzen. Dazu wirst du zeichnen, malen, modellieren, dekorieren und dich mit Fragen der Typografie auseinandersetzen. Auch Kalkulation, Funktions- und Belastungstests gehören dazu.


Für diese kreative Ausbildung solltest du künstlerisch begabt sein, handwerkliches Geschick mitbringen und einen Blick für optische Wirkungen haben.


Schon in der Ausbildung wirst du an realen Theaterprojekten arbeiten und neue Bühnenbilder schaffen. Im dritten Schuljahr hast du die Wahl, die Fachpraxis im Bereich Malerei oder Plastik zu absolvieren.

ZAHLEN DATEN FAKTEN

Ausbildung

Abschluss:Bühnenmaler und Bühnenplastiker in der Fachrichtung Plastik (IHK)

Zugangsvoraussetzung:mindestens Hauptschulabschluss

Ort:

Campus West, Lützner Straße 93-95, 04177 Leipzig


Beginn:27.08.2018

Dauer:3 Jahre Vollzeit

Kosten:395,- € pro Monat, zzgl. einmalig 100,- € für Grundausstattung und 94,- € für Pflichtliteratur

Förderungen: 

BAföG, Info unter: www.bafoeg-rechner.de

Bildungskredit, Info unter: www.bildungskredit.de

 

Weiterbildung

Zugangsvoraussetzung:abgeschlossene Berufsausbildung

Beginn:27.08.2018

Dauer:2 Jahre

Kosten:

Mit Bildungsgutschein ist die Teilnahme für Dich kostenlos. Nummer der Maßnahme für Bildungsgutschein (Fachrichtung Plastik): 075/413/17

Kosten für Selbstzahler auf Anfrage.


Ein Angebot der Leipziger Gesellschaft.

 

Bewirb Dich jetzt

Anrede

Schick uns dein Anschreiben, Lebenslauf und eine Zeugniskopie.

Werkakademie - ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft - Sächsische Lehmbaugruppe

Die Werkakademie ist ein Unternehmen der Leipziger Gesellschaft für Bildung und Arbeit mbH.

Head

Dr. Gerd Reich

Lectores - Die Dozenten an der Werkakademie Leipzig

Mode- und Textildesign / Bühnen- und Kostümschneider

Anja Becker-Geipel
Kristin Hensel
Gabriele Weihrauch
Oliver Viehweg
Helena Marx
Denny Rauner
Ina Altmann
Madlen Weigel

Maskenbildner

Kathleen Schapals
Lena Tuncay
Reinhard Rösler

Bühnenmaler und Bühnenplastiker

Kristina Siegel
Steffen Leander Amey
Dr. Gerd Reich

priore patronos

Gründungsrektor: Prof. Rainer Schade
Gründungsmentor: Prof. Dr. Jörg Knoll †